Bedienungsanleitung

  • Umschalten (Vorwärts-Rückwärts) nur im Leerlaufdrehzahlbereich.

 

  • Kontrollieren Sie vor jeder Fahrt, ob der Propeller funktioniert, sowohl im Vorwärts– als auch im Rückwärtsgang.

 

  • Beim Segeln: Motor abstellen, Rückwärtsgang einlegen. Der Propeller faltet dann automatisch ein.

 

  • Der Motor muss sofort abgestellt werden wenn Sie ungewöhnliche Geräusche oder Vibrationen am Propeller feststellen.

 

  • Ob an Land oder im Wasser, den Motor sofort abstellen, wenn Mensch oder Tier in die Nähe des Propellers kommen. Die Flügel sind wie Messer.

 

  • Bitte achten Sie darauf dass die Flügel beim öffnen und schliessen Verletzungen hervorrufen können.

 

  • Im Wasser sind die Teile wassergeschmiert.

 

  • Ölen und Einfetten ist nicht notwendig.

 

flexofold saildrive propellers

Saildrive Propellern

Flexofold Faltpropellern für Saildrive Installation

flexofold shaft propellers

Welle Propellern

Flexofold Faltpropellern für Welle Installation

flexofold spare parts

Ersatzteile

Finden Sie Ersatzteile für Ihren Propeller hier