Datenschutzbestimmungen (GDPR)

Datenschutzrichtlinie (DSGVO)

Datenschutzrichtlinie (Für Kunden)

Flexofold ApS (das "Unternehmen"), im Zusammenhang mit dem Angebot von Dienstleistungen für Marketing, Beschaffung, Verkauf und Kundendienst, Garantie, technische Unterstützung ("Service") an Kunden (die "Kunden") zu Zwecken der Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") und zur angemessenen Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kunden, legt hiermit diese "Datenschutzrichtlinie" (die "Datenschutzrichtlinie") fest.

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Definitionen

"Personenbezogene Daten" sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, einschließlich, ohne Einschränkung, Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Benutzer-IDs der Kunden.

"Verarbeitung" ist jede Operation oder Gruppe von Operationen, die an personenbezogenen Daten oder an Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt wird, unabhängig davon, ob dies automatisiert erfolgt, wie die Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Nutzung, Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung.

"Verantwortlicher Kontrolleur" bezeichnet eine juristische Person usw., die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt.

"Bearbeiter" bezeichnet eine juristische Person usw., die personenbezogene Daten verarbeitet im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen Kontrolleurs.

(2) Arten der personenbezogenen Daten die gesammelt werden

Das Unternehmen wird die folgenden Arten personenbezogener Daten bezüglich der Kunden in Verbindung mit dem Service sammeln:

a) Name, Wohnadresse und / oder Firmenadresse

b) Telefonnummer, Faxnummer

c) E-Mail-Adresse

d) Bankkontonummer

e) Beziehungen zum Netzwerk des Unternehmens

f) Interesse an den Produkten des Unternehmens

g) Produkte bezogene Informationen (wie Boot, Motor, Propeller)

h) Cookies, wenn Sie auf unserer Website interagieren.

(3) Zweck der Verwendung der personenbezogenen Daten

Das Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten der Kunden für folgende Zwecke:

die richtige Art und Größe von Propellern berechnen / empfehlen

um Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens zu fördern

um auf Anfragen, Wünsche und Fragen von Kunden zu antworten

um Informationen zum Garantieanspruch aufzubewahren

um Zahlungen in Bezug auf Kauf und Garantie zu leisten

um Garantieservice anzubieten und

die Verwaltung und Überwachung der Kontakte zwischen Unternehmen, Kunden und Vertrieb, Servicenetz zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Wenn das Unternehmen personenbezogene Daten des Kunden zu anderen als den oben genannten Zwecken verarbeitet, wird das Unternehmen die Kunden im Voraus über neue Nutzungszwecke und andere Angelegenheiten informieren, so wie von den geltenden Gesetzen gefordert wird.

Durch das Äußern ihrer Absicht, dieser Datenschutzrichtlinie zuzustimmen, wird davon ausgegangen, dass die Kunden im Rahmen der oben genannten Verwendungszwecke der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen zugestimmt haben, und das Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten der Kunden auf Grund der Zustimmung der Kunden; vorausgesetzt jedoch, dass Kunden diese Zustimmung jederzeit widerrufen können, wobei ein solcher Widerruf die legitime Verarbeitung aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf nicht beeinträchtigt. Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten des Kunden im Rahmen der oben genannten Verwendungszwecke auch auf einer von der DSGVO zugelassenen Rechtsgrundlage verarbeiten.

Die Gesellschaft kann verlangen, dass die Kunden ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen angeben. Wenn bestimmte Kunden in diesem Fall keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, kann das Unternehmen die Dienste möglicherweise nicht anbieten.

(4) Aufbewahrungsfrist

Das Unternehmen speichert die personenbezogenen Daten des Kunden in dem Umfang, in dem das Unternehmen diese Daten benötigt, um die unter 1. (3) genannten Zwecke zu erreichen, und löscht diese umgehend, wenn diese Daten nicht mehr benötigt werden.

(5) Cookies

Ein Cookie ist ein Textstück, der vom Webbrowser des Kunden auf dem Computer des Kunden gespeichert wird. Das Unternehmen verwendet Cookies, um zu überwachen, wie Nutzer die Website des Unternehmens nutzen, damit das Unternehmen das Design, das Layout und die Funktion der Website verbessern kann.

Cookies ermöglichen es dem Unternehmen, das Gerät des Kunden zu identifizieren. Das Unternehmen verwendet Cookies, die unbedingt erforderlich sind, damit sich die Kunden auf der Website bewegen oder bestimmte Grundfunktionen bereitstellen können. Das Unternehmen verwendet Cookies, um die Funktionalität der Website zu verbessern, indem beispielsweise die Präferenzen des Kunden gespeichert werden. Das Unternehmen verwendet Cookies auch, um dem Unternehmen zu helfen, die Leistung der Website des Unternehmens zu verbessern, um den Kunden eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Das Unternehmen lässt auch Cookies zu, wenn das Unternehmen Social-Media-Links wie Twitter, YouTube und LinkedIn einbindet.

Wenn die Kunden nicht möchten, dass das Unternehmen Cookies in ihrem Browser verwendet, können die Kunden Cookies von der Festplatte des Kunden-Computers entfernen oder ihren Browser so einstellen, dass sie Cookies blockieren oder einen Warnhinweis senden, bevor ein Cookie auf dem Kunden gespeichert wird. Computer. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Kunden möglicherweise nicht in der Lage sind, viele der Dienste auf der Website des Unternehmens oder auf anderen Websites ohne Cookies zu nutzen.

Ungeachtet dessen was hierüber genannt wurde, dürfen die Kunden keine Cookies von der Computerfestplatte des Kunden entfernen oder den Browser des Kunden so einstellen, dass Cookies in bestimmten Diensten des Unternehmens blockiert werden. In diesem Fall werden die Kunden über die anwendbaren Cookie-Richtlinien in diesem speziellen Dienst informiert .

(6) Third Party Transfer - Drittparteiübermittlung

Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten der Kunden Dritten zur Verfügung stellen, wie den Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen des Unternehmens, Händlern, Einzelhändlern, Cloud-Anbietern und Auftragnehmern des Unternehmens usw., um die oben genannten Verwendungszwecke zu implementieren. Zu solchen Dritten, zu denen die Gesellschaft personenbezogene Daten des Kunden übermitteln kann, gehören solche, die in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der "EWR") liegen (einschließlich, ohne Einschränkung, Japan; dies  gilt auch im Folgenden), und die Kunden gelten als einverstanden mit den folgenden Angelegenheiten durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie:

 (a) Bestimmte Länder außerhalb des EWR dürfen möglicherweise nicht mit dem gleichen Datenschutzniveau wie der EWR ausgestattet werden, sodass ein Teil der den Kunden innerhalb des EWR eingeräumten Rechte möglicherweise nicht verfügbar ist;

(b) die personenbezogenen Daten des Kunden können für die unter 1. (3) genannten Zwecke bereitgestellt und verarbeitet  werden; und

(c) Die personenbezogenen Daten des Kunden können an Dritte in einem Land außerhalb des EWR weitergegeben werden.

(7) Bekanntmachung, Korrektur und andere Verfahren bezüglich der personenbezogenen Daten

Der Kunde hat das Recht, auf die von dem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, Löschungsanträge zu stellen, die Verarbeitung einzuschränken, die Verarbeitung zu beanstanden und Datenübertragbarkeit zu beantragen, gemäß den Bestimmungen der relevanten Gesetze und Vorschriften. Solche Anfragen werden zum Kontakt hingewiesen, welches bestimmt wird im "5. Kontakt ", wie folgt.

Das Unternehmen kann die Anfrage des Kunden ablehnen, wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass keine Grundlage für einen solchen Antrag besteht oder wenn der Antrag als übertrieben angesehen wird.

Die Kunden können Einwände erheben bei den für den Sitz des Kunden zuständigen Datenschutzbehörden im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen.

(8) Abmeldung vom Direktmarketing

Wenn die Kunden sich vom Direktmarketing des Unternehmens abmelden möchten, sollten sie sich an die Kontaktinformationen wenden die unter "5. Kontakt " unten stehen.

(9) Social Media Funktionen

Die Website des Unternehmens kann auch Social-Media- oder Lead-Generierungsfunktionen wie Facebook- oder Twitter-Schaltflächen und Widgets enthalten, wie z.B. die „Share“ Taste. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen, welche Seite Kunden auf der Website des Unternehmens besuchen, und möglicherweise einen Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Funktionen und Widgets für Social Media und Lead-Generierung können von Dritten gehostet werden. Kundeninteraktionen mit diesen Funktionen und die Widgets unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, welches sie bereitstellt.

2. Sicherheitsmanagementmaßnahmen

Um die persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und Verlust usw. zu schützen, unter Berücksichtigung der Art der personenbezogenen Daten, des Grades der Sensibilität und des Grades der Beeinträchtigung der Kunden, einschließlich des wirtschaftlichen Einflusses und des geistigen Schadens, falls die personenbezogenen Daten rechtswidrig verletzt werden, hat das Unternehmen die Risiken der Verletzung personenbezogener Daten umfassend bewertet und beurteilt und die erforderlichen und angemessenen persönlichen, organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die dem Risiko der Verletzung personenbezogener Daten entsprechen, sowie weitere Sicherheitsmaßnahmen als notwendig bewerten, den Prozess für das Ergreifen von Korrekturmaßnahmen einrichten und sich ständig bemühen, seine Sicherheit zu verbessern.

Das Unternehmen wird sich bemühen, personenbezogene Daten angemessen zu verwalten, indem es den Zugang von Außenstehenden in die Büros, in denen die Verarbeitung personenbezogener Daten stattfindet, einschränkt, Sensibilisierungsmaßnahmen für alle mit dem Schutz personenbezogener Daten betrauten Beamten und Mitarbeiter durchführt und Verantwortliche für jede Abteilung ernennt, die personenbezogene Daten verarbeitet.

Wenn das Unternehmen in seiner Rolle als für die Verarbeitung Verantwortlicher einen Auftragsverarbeiter beauftragt, wählt das Unternehmen einen Auftragsverarbeiter, der in der Lage ist, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, und verwaltet den Auftragsverarbeiter in geeigneter Weise.

Gemäß der DSGVO erstellt das Unternehmen Aufzeichnungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

3. Kontinuierliche Verbesserung

Das Unternehmen muss seine Bemühungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten fortlaufend überprüfen und weiterentwickeln, um Änderungen der DSGVO, der Verarbeitungsmethoden und der Umwelt zu entsprechen.

4. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern. Das Unternehmen bestimmt das Datum der Wirksamkeit der Änderung und informiert die Kunden bis zu 30 Tage vor dem Inkrafttreten durch die Veröffentlichung auf unserer Website. Die Kunden, die den Service am Tag des Inkrafttretens oder danach weiterhin nutzen, gelten als mit der geänderten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

5. Kontakt

Die Kontaktadresse des Unternehmens bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie ist hierunten angezeigt. Alle Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie oder die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen oder Anfragen bezüglich Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Datenübertragbarkeit der personenbezogenen Daten werden an diese Kontaktstelle gerichtet:

Flexofold ApS

Adresse: Dianavej 4, 7100 Vejle, Denmark

Telefon: +45 7555 4346

Email: info@flexofold.com

Kontaktperson: Betriebsleiter, Keld Willberg

flexofold saildrive propellers

Saildrive Propellern

Flexofold Faltpropellern für Saildrive Installation

flexofold shaft propellers

Welle Propellern

Flexofold Faltpropellern für Welle Installation

flexofold spare parts

Ersatzteile

Finden Sie Ersatzteile für Ihren Propeller hier